Sehenswertes

Das Museum befindet sich seit 1999 im Dachgeschoss des „Alten Rathauses“ in Külsheim. Dieses ist ein reizvoller Fachwerkbau aus dem Jahr 1522 mit einer freitragenden Dachwerkkonstruktion. Die Museumskonzeption besteht darin, einzelne Lebensbilder von Persönlichkeiten, aber auch von einfachen Personen darzustellen, die in Külsheim gelebt und gewirkt haben. An Hand dieser Lebensbilder soll Geschichte „lebendig“ dargestellt werden. Neu erarbeitete Lebensbilder werden in unregelmäßigen Abständen an einer der drei großen Veranstaltungen der Stadt Külsheim (Frühjahrsmesse, Großer Markt, Weihnachtsmarkt) im Erdgeschoss der Halle vorgestellt.

Besonders ist das „Trauzimmer“ zu erwähnen. An den Wänden dieses Prunkraumes ist die Stadtgeschichte Külsheims gezeigt. Die Gemälde stammen aus dem Jahre 1959.

Öffnungszeiten:
Zu den großen Festen im Stadtgebiet (Frühjahrsmesse, Großer Markt), bei Ausstellungen im Erdgeschoss des Alten Rathauses und auf Anfrage.

Kontakt:
Arbeitskreis Museum Külsheimer Höhe

Herr Michael Zorn
Tauberstraße 4
97900 Külsheim
Tel. 09345 6648
E-Mail: Brigitte1958-z(@)t-online.de

Museum Külsheimer Höhe im Alten Rathaus